Schützenhaus

vorrübergehend

geschlossen



Auf Grund des aktuellen

Lockdowns

bleibt das Schützenhaus

bis auf weiteres

geschlossen.

 

 


 

 
 
Das Schützenhaus ist ab Mittwoch 27.05.


wieder für Mitglieder geöffnet.



Für das Betreten sind Hygienevorschriften einzuhalten.
 
Diese sind im Schützenhaus ausgehängt.

Die Nutzung des Schützenhaus beschränkt sich vorerst nur auf Training.

Es besteht im Schützenhaus Maskenpflicht.
 
 
 
Darttraining
 
Zeitgleich mit dem Schießbetrieb wird auch die Dartsparte  ihr Training auf den frisch intallierten
Dartscheiben starten.
 
Clubraum ist wieder geöffnet.

Nach den neuesten Lockerungen für die Gastronomie wird auch unser Clubraum zur Bewirtung
geöffnet. Allerdings werden aus Hygienegründen nur Flaschengetränke ausgegeben.

Der Tresen ist gesperrt.
 
Leider wird das Jugendtraining nicht starten
 
Für die Betreuung der Jugend sind die Abstandsregeln nicht garantiert einzuhalten. Deshalb wurde die Entscheidung

getroffen das Jugendtraining erst nach den Sommerferien neu zu starten.
 
Veranstaltungen,

wie z. B. das Traditionsschießen finden bis auf Weiteres leider nicht statt.